WissensNacht Ruhr

Ideenwettbewerb „Zukunftszeichen Ruhr“ ein voller Erfolg: 135 Einreichungen aus ganz Deutschland

Bis zum Ende der Anmeldefrist sind 135 Ideen für ein Zukunftszeichen Ruhr bei uns eingegangen. Wir freuen uns und danken allen Kreativen, die sich Gedanken gemacht und Arbeit in dieses Projekt investiert haben.

Nachdem die erste, kreative Phase des Wettbewerbs nun vorbei ist, geht es jetzt in den Auswertungsprozess. Die Jurymitglieder werden alle Ideen in den kommenden Wochen und Monaten sichten und sie auf ihre Originalität, Realisier- und Finanzierbarkeit hin prüfen. Das Ergebnis werden die Veranstalter des Wettbewerbs, der Regionalverband Ruhr und die Stiftung Mercator, voraussichtlich Anfang 2017 bekannt geben. Dann wird auch feststehen, welche drei Ideen mit den Preisgeldern in Höhe von 10.000 Euro, 5.000 Euro und 3.000 Euro prämiert werden. Wir sind gespannt, welche der 135 Ideen uns in Zukunft den Weg durch die Wissenslandschaft im Ruhrgebiet weisen wird.

Projektpartner